Sportgeschehen

Kommentare

 

18.10.2017

Nach einer weiteren Niederlage beim Sport Klub GÖC II rutscht die M1 auf den letzten Tabellenplatz ab (Dietma PILS 590).

 

14.10.2017

Die M1 scheidet in der Hauptrunde des Landescups gegen den Polizei SV Wien 2. Landesliga sang- und klanglos aus (Bestleistung: HAYDEN 546).

 

07.10.2017

Eine überragende Einzelleistung allein (ZSCHITZSCHMANN 582) kann die Heimniederlage der M1 gegen den KSK Generali nicht verhindern. Die M2 unterliegt beim KSK Blau Gelb (TOMICIC 490). Die M3 muss sich beim KSV Wiener Netze 1 um 2 Kegeln geschlagen geben (TOMICIC 550).

 

30.09.2017

Mit einem weiteren Sieg gegen den KSK Grüner Wohnen B behauptet die M3 einen Spitzenplatz in der Tabelle (Bestleistung: KOVAR 464). Eine sensationelle Mannschaftsleistung (Schnitt: 541) der M1 genügt nicht gegen den groß aufspielenden KSV Wiener Netze 1 (ZSCHITZSCHMANN 573). Aufgrund der gezeigten matten Leistung ist die Heimniederlage gegen den KSK Patria 1934 nicht unverdient (ZEHETBAUER 491).

 

23.09.2017

Die M2 unterliegt beim KSV International II (Bestleistung: KNES 514). Die M1 rehabilitiert sich nach der Auftaktniederlage durch einen nicht unbedingt zu erwartenden Sieg über den KSV Wien III (ZSCHITZSCHMANN 582). Eine Niederlage muss die M3 beim KSV Wien B hinnehmen - gelungener Einstand vom Neuzugang (MIKOLITSCH 526).

 

16.09.2017

Die M3 besiegt auch die SV Schwarz-Weiss Westbahn (Bestleistung: ECKER 532).

Die M1 hingegen startet mit einer deutlichen Niederlage gegen den KSV International in die neue Saison (ZSCHITZSCHMANN 549). Einen knappen Sieg feiert die M2 gegen die SPG SKH/Post SV 1036 III (ZEHETBAUER 502).


09.09.2017

Zum Meisterschaftsstart landet die M3 einen überlegenen Auswärtssieg beim KSV Wiener Linien B (Bestleistung: TUCNY 519). 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


ASKÖ Wien/Sportkegeln

http://www.askoe-sportkegeln.at/

KSK Post 1050 Wieden

http://www.post1050

wieden.at/

Hinweis!

Für Fragen bezüglich Sponsoring und anderweitiger Unterstützung des Vereins oder des Nachwuchses klicken Sie bitte hier.

Besucherzaehler