Sportgeschehen

Kommentare

 

21.04.2018

Die M1 war gegen die SPG SKH/Post SV 1036 II chancenlos, konnte aber die zum Klassenerhalt notwendigen Mannschaftspunkte erringen (Bestleistung: Franz PALMBERGER 540). Die M3 verliert das Heimspiel gegen den Tabellenletzten KSK Meidling (KOVAR 521). Auch die M2 entgeht trotz Heimniederlage gegen den Sport Klub GÖC III dem Abstieg (ROZNOVSKY 545).

 

14.04.2018

Das Nachtragsspiel daheim gegen den Tabellenführer KSK Post 1050/Wieden II entwickelte sich zu einem wahren Krimi, den schließlich die M2 ganz knapp für sich entscheiden konnte (Bestleistung: POLLAK 542). Die M3 unterliegt beim KSK Post Nord (TOMICIC 567). 

 

07.04.2018

Eine ausgezeichnete Einzelleistung ist zuwenig - die M2 erreicht gegen die SPG Hernals/Schindler II ein mageres Unentschieden (Bestleistung: TOMICIC 558). Die M3 unterliegt beim BBSV Wien B (TAIBL 521).

 

31.03.2018

Nach der knappen Heimniederlage gegen den Sport Klub GÖC bleibt die M1 in den Abstiegskampf verstrickt (Bestleistung: Dietmar PILS 547).

 

24.03.2018

Ein Debakel fügt die SPG Post Floridsd/Stammersdder M1 zu (Bestleistung: ZSCHITZSCHMANN 545). Die M3 verliert beim Sport Klub GÖC B (MIKOLITSCH 544). Beim KSV Wiener Linien III bleibt auch die M2 sieglos (KNES 521).

 

17.03.2018

Für die M3 setzt es eine Heimniederlage gegen den KSV Wiener Netze 2 B (Bestleistung: ECKER 495). Mit einer großartigen Mannschaftsleistung besiegt die M1 den KSV Wiener Linien in überzeugender Manier (POLLAK 567).

 

10.03.2018

Eine mittelmäßige Mannschaftsleistung reicht der M1 zu einem Heimsieg gegen  Polizei SV Wien (Bestleistung: KNES 554). Die SPG ASKÖ XI/SV Bäder II lässt der M3 keinen Punkt (MIKOLITSCH 477). Die M2 verliert beim abgeschlagenen Tabellenletzten SV Schwarz-Weiss Westbahn II (BUCHMEIER 528).

 

03.03.2018

Nach der ersten Niederlage im Frühjahr beim KSK Post 1050/Wieden rutscht die M1 wieder in die Abstiegsplätze ab (Bestleistung: KNES 572).

 

24.02.2018

Mit einem überlegenen Heimsieg über den Sport Klub GÖC II behält die M1 nicht nur die weiße Weste sondern verlässt auch die Abstiegsplätze (Bestleistung: KNES 553). Ein Debakel erleidet die M2 beim KSK Post Nord (POLLAK 535).

 

17.02.2018

Die M3 besiegt den KSV Wiener Netze 1 (Bestleistung: ECKER 479). Die M1 bleibt im Frühjahr weiter ungeschlagen - Unentschieden beim Tabellenzweiten KSK Generali (Dietmar PILS 557). Eine schwache Leistung der M2 führt sie in eine Heimniederlage gegen den KSK Blauk Gelb (HAYDEN 528). Mit einem überlegenen Heimsieg über den Sport Klub GÖC II behält die M1 nicht nur die weiße Weste sondern verlässt auch die Abstiegsplätze (KNES 553).

 

03.02.2018

Die M3 verliert bei der SPG ASKÖ Herz-Armaturen/Patria 1934 hoch (Bestleistung: KOP 456). 

 

27.01.2018

Keine Chance hat die M3 beim KSK Grüner Wohnen B (Bestleistung: BUCHMEIER  495). Die M1 bleibt nach dem Heimsieg gegen den KSV Wiener Netze 1 in der Erfolgsspur (ZSCHITZSCHMANN 539). Auch die M2 verliert beim KSK Patria 1934 hoch (KOP 525).

 

20.01.2018

Die M3 verliert das Heimspiel gegen den KSV Wien B (Bestleistung: KOVAR 477).  Einen wichtigen Auswärtserfolg feiert die M1 beim KSV Wien III (KNES 581). Ein wichtiger Heimsieg mit wenig Glanz über den KSV International II gelingt der M2 (ZEHETBAUER 525).

 

13.01.2018

Die M1 startet mit einem knappen Sieg gegen den KSV International in die Frühjahrssaison und gibt damit die rote Laterne ab (Bestleistung: TOMICIC 560). Ein Debakel erleidet die M2 bei der SPG SKH/Post SV 1036 III (Max ROZNOVSKY 505). 

 

16.12.2017

Mit einem Heimsieg gegen den KSK Post Nord beendet die M3 die Herbstsaison (Bestleistung: KNES 520).

 

09.12.2017

Die M3 besiegt die SPG ASKÖ Herz-Armaturen/Patria 1934 im Nachtragsspiel überzeugend (Bestleistung: TOMICIC 509).

 

02.12.2017

Auch eine ausgezeichnete Saisonbestleistung (Mannschaftsschnitt: 539) der M1 konnte die Heimniederlage gegen eine übermächtige SPG SKH/Post SV 1036 II nicht verhindern (Bestleistung: Dietmar PILS 570). Die M2 unterliegt beim Sport Klub GÖC III (ZIMMMERMANN 537), die M3 unerwartet beim KSK Meidling  (MIKOLITSCH 490).

 

25.11.2017

Die M3 verliert das Heimspiel gegen BBSB Wien B (Bestleistung: MIKOLITSCH 480). Ein erreichbares Unentschieden hat die M1 beim Sport Klub GÖC denkbar knapp verpasst (ZSCHITZSCHMANN 550). Mit dem klaren Sieg über die SPG ASKÖ XI/SV Bäder II hat die M2 den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle gefunden (TOMICIC 522).

 

18.11.2017

Die M3 muss mit dem letzten Aufgebot eine Heimniederlage gegen den Sport Klub GÖC B einstecken (Bestleistung: ECKER 510). Eine starke Mannschaftsleistung trotz Ausfall weiterer Leistungsträger konnte die Heimniederlage der M1 gegen die SPG Post Floridsd/Stammersd nicht verhindern (KNES 578). Die M2 bezwingt den KSV Wiener Linien III dank einer ausgezeichneten Einzelleistung (KOVAR 542).

 

11.11.2017

Die M1 hat neuerlich kein Erfolgserlebnis zu verzeichnen, sie verliert beim KSV Wiener Linien (Bestleistung: KNES 534). Eine, aufgrund der Leistungen nicht überraschende, aber schwere Niederlage muss die M2 bei der SPG Hernals/Schindler II hinnehmen (Tomicic, Taibl 472). Die M3 verliert beim KSV Wiener Netze 2 B (TOMICIC 535).

 

04.11.2017

Polizei SV Wien besiegt die M1 (Bestleistung: ZSCHITZSCHMANN 534). Die M3 verliert das Heimspiel gegen die SPG ASKÖ XI/SV Bäder B (Kovar 471). Mit einer ausgezeicheneten Mannschaftsleistung (Schnitt: 529) holt die M2 gegen den SV Schwarz-Weiss Westbahn II alle Punkte (ZEHETBAUER 542).

 

28.10.2017

Die Niederlagenserie der M1 hält an, sie verliert das Heimspiel gegen den KSK Post 1050/Wieden (Bestleistung: ZSCHITZSCHMANN 529). Die M2 unterliegt beim KSK Post 1050/Wieden II klar (POLLAK 528).

 

21.10.2017

Nach einer weiteren Niederlage beim Sport Klub GÖC II rutscht die M1 auf den letzten Tabellenplatz ab (Bestleistung: Dietmar PILS 590). Die M2 muss eine ganz knappe Heimniederlage gegen den KSK Post Nord hinnehmen (TOMICIC 528).

 

14.10.2017

Die M1 scheidet in der Hauptrunde des Landescups gegen den Polizei SV Wien 2. Landesliga sang- und klanglos aus (Bestleistung: HAYDEN 546).

 

07.10.2017

Eine überragende Einzelleistung allein (Bestleistung: ZSCHITZSCHMANN 582) kann die Heimniederlage der M1 gegen den KSK Generali nicht verhindern. Die M2 unterliegt beim KSK Blau Gelb (TOMICIC 490). Die M3 muss sich beim KSV Wiener Netze 1 um 2 Kegeln geschlagen geben (TOMICIC 550).

 

30.09.2017

Mit einem weiteren Sieg gegen den KSK Grüner Wohnen B behauptet die M3 einen Spitzenplatz in der Tabelle (Bestleistung: KOVAR 464). Eine sensationelle Mannschaftsleistung (Schnitt: 541) der M1 genügt nicht gegen den groß aufspielenden KSV Wiener Netze 1 (ZSCHITZSCHMANN 573). Aufgrund der gezeigten matten Leistung ist die Heimniederlage der M2 gegen den KSK Patria 1934 nicht unverdient (ZEHETBAUER 491).

 

23.09.2017

Die M2 unterliegt beim KSV International II (Bestleistung: KNES 514). Die M1 rehabilitiert sich nach der Auftaktniederlage durch einen nicht unbedingt zu erwartenden Sieg über den KSV Wien III (ZSCHITZSCHMANN 582). Eine Niederlage muss die M3 beim KSV Wien B hinnehmen - gelungener Einstand vom Neuzugang (MIKOLITSCH 526).

 

16.09.2017

Die M3 besiegt auch die SV Schwarz-Weiss Westbahn (Bestleistung: ECKER 532).

Die M1 hingegen startet mit einer deutlichen Niederlage gegen den KSV International in die neue Saison (ZSCHITZSCHMANN 549). Einen knappen Sieg feiert die M2 gegen die SPG SKH/Post SV 1036 III (ZEHETBAUER 502).


09.09.2017

Zum Meisterschaftsstart landet die M3 einen überlegenen Auswärtssieg beim KSV Wiener Linien B (Bestleistung: TUCNY 519). 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


ASKÖ Wien/Sportkegeln

http://www.askoe-sportkegeln.at/

KSK Post 1050 Wieden

http://www.post1050

wieden.at/

Hinweis!

Für Fragen bezüglich Sponsoring und anderweitiger Unterstützung des Vereins oder des Nachwuchses klicken Sie bitte hier.

Besucherzaehler